Hausbesitzer und Makler aufgepasst! 🚨
Seit Anfang Mai gelten neue Regeln für Energieausweise, die zehn Jahre oder älter sind. Das bedeutet, dass Eigentümer, die ein Haus verkaufen oder eine Wohnung neu vermieten wollen, ihre Ausweise, die 2011 oder früher ausgestellt wurden, erneuern lassen müssen. Auch Makler müssen jetzt Miet- und Kaufinteressenten bereits bei der Besichtigung einen Energieausweis vorlegen, der darüber informiert, wie energieeffizient die Immobilie ist. Wer keinen Energieausweis vorlegen kann, riskiert ein Bußgeld von bis zu 15.000 Euro. 😳
Bisher mussten Treibhausgasemissionen nicht im Energieausweis aufgeführt werden. Mit der neuen Vorschrift enthält der Energieausweis künftig Informationen, die den CO2-Fußabdruck deutlicher darstellen. 🔵🔴